header.self8051
Suche   ||   HOME   ||   Eigenschaften   ||   Befehlsreferenz   ||   Derivate   ||  
 Eigenschaften
 Befehlsreferenz
     Einführung
    > alle Befehle
        ACALL
        ADD
        ADDC
        AJMP
        ANL
       > ANL  C
        CJNE
        CLR
        CLR  A
        CPL
        CPL  A
        DA  A
        DEC
        DIV  AB
        DJNZ
        INC
        INC  DPTR
        JB
        JBC
        JC
        JMP
        JNB
        JNC
        JNZ
        JZ
        LCALL
        LJMP
        MOV
        MOV  C
        MOV  DPTR
        MOVC
        MOVX
        MUL  AB
        NOP
        ORL
        ORL  C
        POP
        PUSH
        RET
        RETI
        RL  A
        RLC  A
        RR  A
        RRC  A
        SETB
        SJMP
        SUBB
        SWAP  A
        XCH
        XCHD
        XRL
 Derivate
 interessante Links
Sie sind hier: SELF8051 || Befehlsreferenz || alle Befehle || ANL  C

ANL     C,<Quellenbit>


Funktion


Logische UND-Verknüpfung eines Bits mit dem Übertragsbit (CY).

 

ANL     C,bit               bit = (Adress-) Angabe des Bits
ANL     C,/bit   / = vorherige Negierung des Wertes

 

Beschreibung


Ist der Boolesche Wert des <Quellenbits> eine logische Null (bit=0), so wird das Übertragsbit gelöscht (CY=0). Andernfalls in wird das Übertragsbit in seinen bisherigen Zustand belassen.
Ein Schrägstrich " / " vor dem Operanden in Assemblersprache bewirkt, dass das Komplement des Operanden verwendet wird. Der Operand selbst wird nicht verändert.

Andere Kennzeichnungsbits werden nicht beeinflusst.

Für den Quellenoperanden <Quellenbit> ist nur direkte Bitadressierung zugelassen.

 

Beispiel


Das Übertragsbit sei gesetzt (CY=1) und das Überlaufbit sei nicht gesetzt (OV=0)
Die Befehlsfolge

ANL     C,P1.0     ;verknuepfe das Uebertragsbit mit dem Inhalt des Eingangsanschlusses
ANL     C, /OV      ;verknuepfe das Uebertragsbit mit dem invertierten Ueberlaufbit

ergibt eine Eins im Übertragsbit (CY=1), wenn der Portanschluss eine Eins enthält (P1.0=1). Andernfalls ist das Übertragsbit gleich Null.

 

 

ANL     C,bit

Bytes:      2
Zyklen:    2

Befehlscodierung

 1   0   0   0   0   0   1   0 
    
      Bitadresse      

 

 

ANL     C,/bit

UND-Verknüpfung unter Verwendung des Komplements von bit.

Bytes:      2
Zyklen:    2

Befehlscodierung

 1   0   1   1   0   0   0   0 
    
      Bitadresse      


Fehler auf dieser Seite melden



 

Seite drucken

Send a Friend

 
 zum Seitenanfang   © Autor Dipl. Ing. Sven Pohl || Impressum || Datenschutz


Tipp: rechtssichere Patientenverfügung einfach online erstellen für nur 14,90 €

  

 

Wertschätzen Sie den Aufwand und den Inhalt mit einer kleinen Spende. Danke.

Sie bestimmen die Höhe, jeder noch so kleine Betrag hilft.

 

   
HASM - Skyscrapper 1